Über uns

Der Verein “Vereinen e.V.” gründete sich mit 17 Gründungsmitglieder am 12.12.2019 in Zossen Dabendorf. Aufgrund der finanziellen Lage der Stadt Zossen, war das Fest der Vereine in 2020 in Gefahr. Die Stadt als bisheriger Träger konnte die Finanzierung nicht gewährleisten.

So schlossen sich 17 Zossenerinnen und Zossener zusammen, um sowohl die Weiterführung des Festes als Ehrung des Ehrenamtes, als auch das Vernetzen von Menschen zu ermöglichen. Ein Ziel, das dadurch erreicht werden soll, ist das Überwinden von Spaltungen innerhalb der Gesellschaft.

Kunst und Kultur, Sport und andere gemeinsame Aktivitäten waren schon immer der Türöffner, den Menschen hinter einer Meinung kennen- und respektieren zu lernen.

Im Rahmen der Vereinsarbeit sind andere, vor allem auch finanzielle Mittel möglich, um Projekte in Zossen zu starten, die der auch hier stattfindende Radikalisierung in einigen Bereichen etwas entgegensetzen kann.

Wir möchten konstruktive Diskussionen führen, gemeinsame Interessen fördern und Respekt voreinander behalten. Zossen soll als lebens- und liebenswerte Stadt seinen Ruf nach außen tragen und mit Hilfe neuer, motivationsfördernder und zukunftsorientierter Projekte modern und weltoffen bleiben.

Wir sind Zossenerinnen und Zossener, die sich aktiv für diese Ziele und ihre Heimat einsetzen. Kommen Sie dazu und nehmen Sie die Entwicklung mit in die Hand. Wir freuen uns auf Sie!

Unser Vorstand

Unser Vorstand besteht zur Zeit aus dem Vorsitzenden, dem stellvertretenden Vorsitzenden, dem Kassenwart und 4 BeisitzerInnen.

Robert Schulz

Robert Schulz

Vorstands­vorsitzender

Steffen Jerchel

Steffen Jerchel

Stellvertretender Vorsitzender

Andreas Ullrich

Schatzmeister

Marco Njammasch

Beisitzer

Thomas Staar

Beisitzer

Ronald Enders

Ronald Enders

Beisitzer

Betty Zimmermann

Betti Zimmermann

Beisitzerin