Pressemitteilung, Zossen, 17.11.2019

Fest der Vereine Zossen

Zossen wird auch 2020 wieder ein Fest der Vereine ausrichten

Seit dem 17.11.19 ist es sicher: auch 2020 wird es ein Fest geben, bei dem sich alle Zossener Vereine präsentieren können und das Vereinsleben in Zossen vorstellen.

Mit Unterstützung der neuen Bürgermeisterin Wiebke Schwarzweller konstituiert sich ein Verein, der sich auch zukünftig um die Organisation dieser und ähnlicher Feste kümmern wird.

„Wir werden als Verein unabhängig sein, aber natürlich mit der Stadt Zossen zusammenarbeiten.”, betonte eine Teilnehmerin des Treffens.

Die Einladung zur offiziellen Vereinsgründung geht dieser Tage raus. Wer Interesse an der Mitarbeit hat, kann sich übergangsweise an Wiebke Schwarzweller unter der Mailadresse willkommen@wiebke-schwarzweller.de wenden.

Bis der Verein offiziell die Arbeit aufnehmen kann, kümmern sich die Zossenerinnen und Zossener, zu denen auch Stadtverordnete und Ortsbeiräte gehören, als Initiativgruppe darum.

Die Unterstützung der Stadt ist ihnen gewiss:

Wiebke Schwarzweller: Natürlich werden wir ein Fest, das u.a. die Vielfalt des Vereinslebens in Zossen darstellt, weiterhin mit allen Mitteln unterstützen. Es freut mich sehr, dass sich so viele Zossenerinnen und Zossener für unsere Kommune einsetzen.”

Weitere Beiträge

Bleiben Sie auf dem Laufenden